Mehrtägige Wandertour

Wanderung auf dem – Rotweinwanderweg -, mit Informationen in Geologie, Flora und Fauna, sowie heimische Geschichten unserer Landschaft.

Programmablauf:

 

1. Tag

 

Gemeinsame Busfahrt nach Großwallstadt, Beginn der Wanderung über die Weinberge Lützeltal und Pfitztal nach Obernburg, ca. 9 km
10:30 Stadtrundgang in Obernburg (Alte Römerstadt), Wanderung über den Rotweinwanderweg nach Elsenfeld und Rück (durch die Lagen „Rücker Schalk” und „Jesuitenberg”)
12:15 ehemaliges Kloster Himmelthal, Führung, Wegstrecke ca. 8,0 km
13:00 – 14:30 Einkehr in einer Häckerwirtschaft (Kosten je nach Essensauswahl)
14:30 – 17:00 weiter nach Erlenbach, Wegstrecke ca. 7,0 km
 19:00 – ??? Abendessen
   

2. Tag
8:15

 

Frühstück
9:15 Wanderung über den Rotweinwanderweg nach Klingenberg (durch die Lagen „Erlenbacher Hochberg" und "Klingenberger Schloßberg" ) ca. 4,0 km
Besuch des Heimat- und Weinbaumuseums und des "Alten Gewürzamtes" möglich
11:30 – 12:00 kurze Rast (Rucksackverpflegung)
12:00 – 14:00 weiter nach Großheuberg zum Weinlehrpfad, Wegstrecke ca. 10,0km

3.Tag
8:15

 

Frühstück

9:15 Aufstieg zum Kloster „Engelberg” (612 Stufen, Kirchenbesichtigung möglich) vorbei am „Engelberger Klostergarten”
(1,2 ha Weinberg – kleinste Einzellage Frankens) über „Maria Hilf” – Kapelle und einen Teil des Weinlehrpfades nach Miltenberg, Wegstrecke ca. 8,0 km
  Stadtführung durch Miltenberg
   
12:30 – 14:00 weiter über den Rotweinwanderweg nach Bürgstadt zur Lage „Centgrafenberg”, Wegstrecke ca. 4,0 km
hier haben wir unser Ziel erreicht
Rückkehr mit dem Bus zum Hotel

Kosten der Führung pro Person: 60 € / Person
Busfahrten vom und zum Hotel: 5,50 € / Person

Die Buchungen der jeweiligen Hotels sind selbst vorzunehmen.




Die Anreise erfolgt individuell und auf eingene Kosten. Abholung am Bahnhof Miltenberg oder Kleinheubach ist möglich

Vergessen Sie nicht, vor Antritt der Reise eine Reisekosten – Rücktrittsversicherung bei Ihrer Bank abzuschießen.

Ich wünsche Ihnen eine gute Anreise und freue mich auf Ihr Kommen.